CAS-Volumen einer Kugel

Raphael (ja)

Ebefalls ist es kein Problem mit dem Cas-Rechner Volumen zu berechnen.

Ich zeige hier wie man das Volumen einer Kugel mit Hilfe des Radius berechnen kann.

 

Zuerst müssen wie unsere Kugel mit der allgemeinen Formel zu Berechnung des Volumen definieren. Dazu gehen wir bei der Software auf „Aktion“ und „Define“

oder tippen auf dem Taschenrechner den Begriff  „Define“ über die Tastatur ein. Unsere Kugel heißt „vol_Kugel(r)“ und definieren sie als

 

Als nächstes geben wir nun wieder unsere Kugel in der Form „vol_kugel“ an und ersetzen das „(r)“ durch den gebenen Radius zum Beispiel „3“.

 

 

 

Ohne Probleme errechnet uns der Taschenrechner das Volumen in dem Fall 36*Π.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.