Sehnenvierecke mit CAS-Rechner

Philipp Albert (Ja)

In diesem Artikel geht es darum wie man ein Sehnenviereck zeichnet und die Winkel berechnet.

 

1.Bei eingeschalteten Rechner auf den Menüpunkt Geometry gehen.

 2. Im Menü auf 9 (Formen) und dann 1 (Kreis) drücken und einen Kreis mit beliebigem Radius zeichnen.

 3. Im Menü auf 9 (Formen)  und dann 4 (Polygon) drücken und nun im Kreis ein beliebiges Viereck zeichnen. Um das Polygon zu beenden wählt man den ersten Punkt nochmals aus.

 4. Jetzt im Menü auf 8 (Messung) und dann 4 (Winkel) drücken um die 4 Winkel des Vierecks zu berechnen.Um Beispielsweise α zu berechnen muss man bei der Messung des Winkels den Punkt B danachden Punkt A und dann den Punkt D anklicken. Den Winkel den man berechnen möchte muss immervon 2 anderen Punkten eingeschlossen sein.

 5. Die gegenüberliegenden Winkel ergeben, wenn man sie addiert, zusammen 180°.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.