TI CAS Nspire – Stückweise lineare Funktionen

Paul (nein)

Im Verlauf des Mathematikunterrichts der 9. Klasse wird es nötig werden mit stückweise linearen Funktionen und zusammengesetzten Funktionen zu arbeiten. Ich möchte in diesen wie man stückweise lineare Funktionen mit dem CAS-Rechner zeiem Artikel darauf eingehchnen kann.

Stückweise lineare Funktionen

  1. Ein neues Graphs-Dokument öffnen.
  2. In die Befehlszeile „piecewise(“ schreiben, die Funktion dahinter schreiben „piecewise(2x-3“ und zuletzt den Definitionsbereich angeben und die Klammer schließen „piecewise(2x-3,-4<x<4)“. Die größer und kleiner als Pfeile sind auf dem CAS-Rechner unter CTRL+= zu finden.
  3. Man kann beim CAS-Rechner auch angeben das der Endpunkt noch zu dieser Funktion gehört, da bei dem vorherigen Beispiel die Punkte (-4;-11) und (4;5) nicht zur Funktion gehören. Dies wird erreicht indem man statt „<“ oder „>“, „≤“ oder „≥“ schreibt (ebenfalls unter CTRL+= zu finden).

Zusammengesetzte lineare Funktionen

  1. Ein neues Graphsdokument öffnen.
  2. In die Befehlszeile „piecewise(“ eingeben, danach über das Auswahlmenü rechts neben 9 und die geschweifte Klammer mit den drei Doppelreihen Kästchen auswählen. Dann gibt man die Menge der Gleichungen an aus denen die zusammengesetzte Funktion besteht.
  3. In jede Reihe schreibt man nun die jeweilige Funktion und Definitionsbereich wie oben angegeben und die zusammengesetzte Funktion ist fertig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.