Geometrische Figuren: Kreiskegel

Florian (nein)

Zeichnen von Kreiskegeln
Am Ende der 9. Klasse
im Bereich Geometrie
sind die Figuren
Kreiskegel, Pyramide,
Kugel und Zylinder das Hauptaugenmerk. Ich
möchte euch hier zu
Anfang einmal den
Kreiskegel vorstellen.

 

1.Schritt: Im Hauptmenü auf Geometry 

2.Schritt: Menü → 9. Formen/ Kreis

3.Schritt: Menü → 7.Punkte & Geraden / Gerade 
                         → Punkt auf Kreis 
                         → Gerade zeichnen

4.Schritt: Menü → A: Konstrucktionen/ Mittelpunkt

5.Schritt: Menü → A: Konstrucktionen/ Senkrechte 
                         → Auf die 5 Punkte Senkrechten errichten

6.Schritt: Menü → 7. Runkte & Geraden/ Geraden 
                         → Verlängern der Senkrechten

7.Schritt: Menü →  7. Runkte & Geraden/ Schnittpunkte 

8.Schritt: Menü → A: Konstrucktionen/ Mittelpunkt ´

9.Schritt: Menü → A: Konstrucktionen/ Winkelhalbierende 
                         → Länge messen 

10.Schritt: Menü → 8. Messungen/ Länge 
                           → für Schrägbild:  -45°
                                                         -Hälfte der gemessenen Länge

11.Schritt: Menü → 7. Runkte & Geraden/ Punkt 
                           → Länge messen 
                           → auf Schäge projezieren

→ Länge durch  Doppelklick verändern!

12.Schritt: Menü → 7. Runkte & Geraden/ Kreisbogen 

13.Schritt: → Höhe des Kreiskegels durch Länge der Gerade bestimmen 
                 →  2 Strecken von Eckpunkten zur Spitze verlaufen lassen

2. Methode  

  • Mit Geo Gebra mit den selben Schritten vorgehen, da es mit dem
    TI-nspire CAS nicht genau wird und es auch nicht werden kann, da in
    dieser Version noch keine „Elipse“ als Kostrucktion vorliegt.

Hier ein Exemplar wie es mit Geo Gebra aussehen könnte.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.